Max Schrems ist ein österreichischer Jurist, Autor und Datenschutzaktivist. Er konnte mit seiner Klage vor dem Europäischen Gerichtshof das transnationale Safe-Harbor-Abkommen zwischen der EU und den USA beenden, was als starkes Signal für den Grundrechtsschutz in Europa angesehen wird. Er ist Vorstandsvorsitzender der Initiative noyb, die sich der Durchsetzung von Datenschutzrechten verschrieben hat. 
Foto: © Manfred Werner  
Christoph Krachten ist der Moderator des youtube-Kanals Clixoom Science & Fiction (400.000 Abonennten), sowie Autor des Buches "YouTube: Erfolg und Spaß mit Online-Videos". Bekannt v.a. als ehemaliger Präsident der Mediakraft GmbH.
   
Thilo Körkel ist Redakteur für Astronomie und Physik bei Spektrum der Wissenschaft. Er verantwortet das Spektrum-Portal für Wissenschaftsvideos, SciViews.
   
Prof. Philip Walther ist Vize-Dekan der Fakultät der Physik sowie Leiter der Forschungsgruppe Quantum Optics, Quantum Nanophysics & Quantum Information.
Foto: © Rafaela Proell  
Prof. Nikolaus Forgó ist Institutsvorstand des Instituts für Innovation und Digitalisierung im Recht. Umfangreiche Grundlagen- und Drittmittelforschung für europäische, deutsche und österreichische Auftraggeber zu allen Fragen des IT-Rechts, insbesondere Datenschutz- und Datensicherheitsrecht. Evaluations- und Beratungstätigkeit u.a. für die Europäische Kommission, die Deutsche Forschungsgemeinschaft, den Deutschen Ethikrat und verschiedene deutsche und österreichische Ministerien.

Foto: © Universität Wien/Barbara Mair